skip to Main Content

Kommunikationstechnik bedeutet für uns einfach herzustellende Verbindungen in alle Welt zu schaffen, die Erreichbarkeit zu verbessern, Informationen festzuhalten, wenn man mal nicht erreichbar ist, Kommunikationswünsche leichter abarbeiten zu können, technische und organisatorische Hürden zu beseitigen und den alltäglichen Austausch zwischen 2 oder mehreren Teilnehmern so angenehm und leicht bedienbar wie möglich zu gestalten.

Kommunikation ist keine Einbahnstraße und schon längst sind interne und externe nicht mehr voneinander zu trennen. Hard- und Software entwickeln sich beständig weiter und was vor kurzem noch undenkbar schien, kann in Bälde ein ganz selbstverständlich genutzter Teil der Kommunikation sein. Daher müssen moderne Anlagen anpassungsfähig konzeptioniert werden, denn nichts bleibt für Jahre im voraus planbar. Flexibel auf das Marktgeschehen zu reagieren heißt, auch seine Technik stetig den aktuellen Bedürfnissen anpassen zu können, ohne großen Aufwand an Planung, Zeit und Geld.

Gerade letzter Punkt ist entscheidend, denn jeder, egal ob Privatkunde, Kleinunternehmen oder Industriekonzern scheut die Umstellung, den Wechsel, insgesamt also Investitionen an Aufmerksamkeit, Manpower und Finanzmitteln, wenn Kommunikationstechnik zu aufwendig in der täglichen Benutzung wird. Daher agieren wir ausschließlich mit Systemen, welche:

  • mit Blick auf zukünftige Entwicklungen geplant werden
  • auf bewährte, wartungsarme & zuverlässige Technik setzen
  • in vorhandene technische Anlagen integrierbar sind
  • Schnittstellen zur Anbindung weiterer Systeme bereitstellen
  • sich an die Veränderungen der Unternehmensorganisation und -abläufe anpassen lassen
  • Nutzer nachhaltig produktiver zusammenarbeiten lassen
  • Investitions- und Kommunikationskosten bezahlbar lassen.

An technischen An- und Herausforderungen mangelt es nicht. Zum Tagesgeschäft unserer Kommunikationselektroniker gehören die Errichtung, Anpassung und Wartung von:

  • ISDN-, VoIP-, IP- und Unified Communications- Systeme
  • CTI – Computer Telephony Integration
  • UMS – Unified Messaging System
  • Integration von Faxsystemen
  • Integration von Mobilfunk
  • Integration von Video
  • Anbindung von Türsprechstellen oder andere Sicherheitstechnik
  • Zeiterfassung über Telefon
  • Vernetzung von Anlagen
  • Anbindung von CRM-Systemen
  • Anbindung von Lichtrufanlagen (u.a. Lichtruf auf DECT in Krankenhäusern und Altenpflegeheimen)

Kommunikationstechnik by Wellner GmbH

Innovative Ideen, besondere rechtliche, örtliche oder technische Rahmenbedingungen, ungewöhnliche Netzwerke als das und mehr ist kein Problem. Herausforderungen stellen wir uns immer wieder gern & immer wieder erfolgreich. 

Open Scape Business X5 von Unify - Telefonanlagen by Wellner GmbH_Quelle Unify Experts Wiki

Telefonanlagen
Die alltägliche Businesskommunikation ist heutzutage ohne moderne Telefonanlagen nicht mehr zu bewerkstelligen. Dabei geht es nicht nur um das reine Telefonieren, auch wenn eine gut verständliche, stabile und leicht zu nutzende Telefonie stets das Kernelement aller Anlagen bleiben wird. Aktuelle Systeme können aber weit mehr… weiterlesen

DAKS – Digitaler Alarm- und Kommunikationsserver
Der Begriff DAKS steht für Digitaler Alarm- und KommunikationsServer und damit für eine zentrale Lösung zur prozessoptimierten Abwicklung der kompletten digitalen Information & Kommunikation im Unternehmen. Alle ankommenden und abgehenden Datenströme werden über und von einem zentralen Server geleitet und dabei Standardprozesse wie Weiterleitungen, Benachrichtigungen und Alarmierungen automatisiert und optimiert… weiterlesen

DAKS von tetronik by Wellner GmbH
Back To Top