skip to Main Content
Gefahrenmanagement by Wellner Gmbh

Mit zunehmendem Grad der Digitalisierung und dem Einsatz immer neuer und unterschiedlicher Techniken in Gebäuden, Liegenschaften, Werk- und Lagerhallen wächst auch der Wunsch, die gesamte Sicherheitstechnik verlässlich und mit geringem Zeitaufwand zentral zu steuern. Verschiedene Hersteller bieten proprietäre oder herstellerunabhängige Softwaresysteme, um unter einer Oberfläche unterschiedlichste Techniken graphisch sichtbar und bedienbar zu machen.

Will man als Nutzer bzw. Betreiber einer Liegenschaft alle relevanten Anzeigen, Geräte und Benachrichtigungen im Blick haben, um Informationen automatisch zu erhalten ohne sich durch zig Menüs und Endgeräte zu bewegen, dann muss dies unter einer zentralen Oberfläche passieren, welche alle Daten aufnimmt, bündelt, darstellt und teils auch auswertet. Löst bspw. ein Brandmelder aus, muss der auslösende Melder in einer Grafik schnell erkennbar sein und wenn möglich in einem aktuellen Kamerabild dargestellt sein. So kann man sich sofort einen Überblick verschaffen und geeignete Maßnahmen in die Wege leiten. Anderes Beispiel: In Justizvollzugsanstalten ist es äußerst wichtig, den Zustand der Türen permanent zu überwachen und bei Notfällen sofort gezielt einzugreifen. Schnelle Erkennung und Reaktion kann hier Gesundheit & Leben von Insassen und Justizpersonal schützen. Zudem müssen alle Meldungen der Technik + Aktionen des Bedienpersonals revisionssicher protokolliert werden. 

Eine Software, die diese Eigenschaften realisiert, wird als Gefahrenmanagementsystem bezeichnet. Per – oftmals genormter Schnittstellen – kommuniziert selbige mit Brandmeldeanlagen, Videoanlagen, Fluchttürsteuerungen, Einbruchmeldeanlagen, der Haustechnik und Kommunikationstechnik. Ständige Herstellerupdates bedingen, dass auch die Gefahrenmanagement-Software permanent gepatcht, gepflegt und angepasst wird. 

Im Schwerpunkt setzen wir derartige Software bei Kunden im Krankenhaus-Bereich und im Maßregelvollzug bzw. in JVA an. Je nach Erfordernissen nutzen wir eines der folgenden Produkte:

  • WINMAG der Firma Esser/Novar
  • Nadine/ELMS von GDM-Systems GmbH

Zu allen Details der Nutzung, Implementierung und Betreuung eines Gefahrenmanagement-Systems informiert Sie gern persönlich:

TeamWellner_JoergWellner

Ihr Ansprechpartner:

Jörg Wellner
Experte für Sicherheitsprojekte und Gefahrenmanagement

Telefonischer Kontakt unter:
034292 716-0

E-Mail-Kontakt unter:
joerg.wellner@wellnergmbh.de

Geprüfte Brandmeldeanlagen by Wellner GmbH
Zuverlässige Einbruchmeldeanlagen by Wellner GmbH
Zutrittskontrolle by Wellner GmbH
Back To Top